©Alexander Raths.Fotolia_73929374

©Floydine.Fotolia_58896442

Reisetermin

29.-01.12.2019

3

TAGE

Unsere Leistungen

  • 2 Übern. / Frühstücksbuffet-4-Sterne-Romantik-Hotel & Restaurant Gutshaus Ludorf
  • 1 stilvolles Gänseessen als 3-Gang-Menü am Anreisetag
  • Pomeranzenlikör der Gräfin Hahn zur Begrüßung
  • 3-Gang-Menü im Restaurant Gutshaus Ludorf am 2. Abend
  • stimmungsvolle Lesung im Barocksaal des Gutshauses Ludorf
  • Begrüßung & ca. 45min Rundgang m. d. Hausherrn "1000 Jahre Ludorfer Geschichte"
  • ganztägige Reiseleitung "Mecklenburger Adelshäuser rund um die Müritz"
  • Besuch des Adventsmarktes in der Scheune Bollewick
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Reisebegleitung

PREIS

444,– EUR        EZ: 55,– EUR

Zwischen Gutshaus & Gänsebraten Advent beim mecklenburgischen Landadel

1. Tag: Adventsromantik an der Müritz
Herzlich willkommen an der Mecklenburger Seenplatte. In winterlichem Kleid geht eine stille Schönheit von dieser malerischen Landschaft zwischen Müritz und der Kleinseenplatte aus, die uns bei dieser Adventsreise verzaubern wird. Wir unternehmen einen kleinen Winterspaziergang durch das malerische Ackerbürgerstädtchen Röbel, bevor wir weiter nach Ludorf fahren. Hier begrüßt uns der Gastgeber persönlich im Romantik Hotel & Restaurant Gutshaus Ludorf. Er führt uns durch "1000 Jahre Ludorfer Geschichte" rund um das Gutsensemble, bestehend aus elegantem Herrenhaus, Ludorfer Dorfkirche und Gutspark. Freuen wir uns auf ein leckeres Gänseessen und eine gemütliche Lesung im stattlichen Barocksaal des Hauses am Abend. Reisezeit: 9.00 – 16.00 Uhr

2. Tag: Mecklenburger Gutshöfe und Residenzen
Guts- und Herrenhäuser sind prägend für die historische Kulturlandschaft der Mecklenburgischen Seenplatte. Auf unserer winterlichen Rundfahrt hören wir einiges über die Geschichte der Schlösser und ihrer Besitzer. Stationen werden sowohl Gutshäuser als auch Residenzstädte sein. Wir machen Stopp am Schloss Kummerow und am Schloss Ivenack, in dessen Schlosspark die berühmten 1000-jährigen Eichen zu finden sind. Wir entdecken Neustrelitz, die ehemalige Residenzstadt der Herzöge Mecklenburg Strelitz. Schön spazieren lässt es sich hier zwischen barockem Marktplatz und historischem Schlossgartenensemble. Unsere Reise durch die Zeit endet am Mirower Schloss, einem wahren Kleinod, das schon Friedrich den Großen beherbergen durfte. Auf der Schlossinsel haben wir einen wunderschönen Blick auf den Mirower See. Ausflug: 9.30 – 16.00 Uhr

3. Tag: Waren an der Müritz und ein Mecklenburger Adventsmarkt
Wir verlassen das Romantik-Hotel und fahren nach Waren an der Müritz. Hier haben wir Zeit für einen Morgenspaziergang entlang der Hafenmeile. Weiter geht es per Bus nach Bollewick. Bereits ins 23. Jahr geht der große Mecklenburger Adventsmarkt in Deutschlands größter Feldsteinscheune. Als kulturelles Zentrum ländlichen Lebens mit einer Ausstellung und einem gemütlichen Restaurant beheimatet es verschiedene Handwerksgeschäfte. Schlendern wir über den immer wieder gern besuchten Adventsmarkt. Der Duft von Pfefferkuchen und handgebackener Bollewicker Stolle zieht durch die Scheune. In liebevoll dekorierten Ständen von über 110 Künstlern, Hand- und Kunsthandwerkern werden die Waren präsentiert. Nach einem Aufenthalt treten wir die Rückreise nach Dresden an. Reisezeit: 9.30 – 18.30 Uhr

Programmänderungen vorbehalten!


Buchen Sie Ihre Reise ganz einfach im Reisebüro in Ihrer Nähe oder über unser Buchungsformular