Kulturreise: Die Toska des Nordens

‹ zurück

Toskana der Nordens
Toskana des Nordens
Kloster Memleben

Kulturreise: Die Toska des Nordens WISSEN + MACHT. Der heilige Benedikt & die Ottonen

1.Tag: Ottonianum Magdeburg - Kaiser Otto der Große und Königin Editha

Wir starten am Morgen in Dresden und fahren auf direktem Wege nach Magdeburg. Im November 2018 eröffnete hier das Ottonianum. Der Name des neuen Museums verweist auf eine der wichtigsten historischen Persönlichkeiten Sachsen-Anhalts und Magdeburgs – Kaiser Otto der Große.  Auf ihn konzentrieren sich die wesentlichen Themen des neuen Museums. Seine Herrschaftszeit gilt als kulturelle Blütezeit Europas. Ottos Eheschließung mit der englischen Prinzessin Editha von Wessex war eine Entscheidung des Herzen und der Strategie. Erleben Sie während einer Führung durch das Ottonianum seltene und bemerkenswerte Einblicke in die Gefühlswelt eines mittelalterlichen Herrschers. Bevor wir unsere Reise auf vielen Teil-Stücken der Straße der Romanik nach Nebra fortsetzen, haben Sie 3 Stunden Zeit zur freien Verfügung in Magdeburg. Dom und Kloster Unser Lieben Frauen befinden sich in unmittelbarer Nähe des Ottonianum. Reisezeit: 7.30 – 17.30 Uhr.

2.Tag: Kaiserpfalz Memleben-WISSEN + MACHT. Heilige Benedikt & die Ottonen

Wir fahren von Nebra zur Kaiserpfalz Memleben und besuchen das Kloster Memleben mit seiner neuen Dauerausstellung „WISSEN + MACHT. Der heilige Benedikt und die Ottonen“ (Eröffnung 2. Juli 2019). Die Ausstellung lädt zu einer Erlebnisreise durch 1700 Jahre Geschichte ein. Mit der Entwicklung der mittelalterlichen Kloster- und Kulturlandschaft an Saale und Unstrut erklärt sich das enge Zusammenwirken von Kirche und Herrschaft. In den Fokus rückt dabei das Erbe der Klöster, das bis in die Gegenwart hineinwirkt. Von der Kaiserpfalz Memleben fahren wir zur Burg Wendelstein. Hier haben wir einen individuellen Aufenthalt, bevor wir unsere Reise fortsetzen. In den ehemaligen Klostergebäuden des Klosters Pforte ließ Moritz von Sachsen 1543 eine Landesschule errichten. Heute befindet sich hier das Landesweingut. Nach einer Besichtigung von Kirche und Kreuzgang verkosten wir den Wein vom Landesweingut. Ausflug: 9.30 -18.00 Uhr.

3.Tag: UNESCO-Welterbe: der Naumburger Dom und die besondere Hildebrandt-Orgel in St. Wenzel

Auf unserer Fahrt nach Naumburg durchqueren wir Laucha mit seinem mittelalterlichen Rathaus. In der Domstadt Naumburg erleben wir eine Führung „Auf den Spuren des Naumburger Meisters“. Der Besuch des Domes, welcher im Juli 2018 in die Welterbe-Liste aufgenommen wurde, gehört ebenso dazu wie ein Orgelspiel auf der von Bach und Silbermann abgenommenen Hildebrandt-Orgel in der Kirche St. Wenzel. Anschließend haben wir Zeit zur freien Verfügung. Am Nachmittag fahren wir ans Ufer der Saale, setzen mit der Fähre über und unternehmen einen Spaziergang durch den Blütengrund. Hier sind das steinerne Bilderbuch und der Weinberg mit Max-Klinger-Gedenkstätte interessant. Hoch über dem Unstruttal zeichnet sich die Silhouette der Klosterkirche Zscheiplitz ab. Neben der alten Klosterkirche wurde ein Weingut liebevoll in alten Mauern neu errichtet. Wir haben Zeit für einen Rundgang. Ausflug: 9.30 Uhr – 17.00 Uhr.

4.Tag: Die romanische Doppelkapelle von Schloss Neuenburg und die Klostergeschichte von Goseck

Wir verlassen Nebra und fahren nach Freyburg. Hier besuchen wir die mächtige Burganlage Schloss Neuenburg mit ihrem Dicken Wilhelm und der romanischen Doppelkapelle. Die um 1170/75 entstandene Doppelkapelle bezeichnete der berühmte preußische Denkmalpfleger Ferdinand von Quast als das „Vollendetste, was wir vielleicht aus der ganzen Ornamentik des Mittelalters besitzen“. Nach einer Führung geht die Fahrt weiter. Weithin sichtbar thront Schloss Goseck über der Saale. Die Pfalzgrafen von Sachsen stifteten im 11. Jh. ein Benediktinerkloster, welches im Zuge der Reformation zum Schloss umgebaut wurde. Nicht zuletzt seit dem Besuch des frühromantischen Dichters Novalis entwickelte es sich zum beliebten Ausflugspunkt an der Straße der Romanik. Wir werden durch die im Jahr 2018 eröffnete Ausstellung „Schloss Kirche Goseck“ geführt und haben Zeit zum Besuch der Schloss-Schenke. Reisezeit:9.00 – 19.30 Uhr.   

Zeit der Abreise und der Rückreise: Die Abreise am 1.Reisetag erfolgt gegen ca. 7.30 Uhr ab Dresden, Bahnhof Neustadt (die genaue Abreisezeit erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen nach Buchung, ca. 14 Tage vor Reiseantritt). Eine Hausabholung kann bei Buchungsabschluss mit einem Aufpreis von 25 €/30 € p.P. (inkl. Hin/Rücktransfer) hinzugebucht werden. Die Rückreise am letzten Reisetag erfolgt gegen ca. 9.00 Uhr ab Hotel. Die Rückkehr in Dresden ist zwischen 19.30 und 20.00 Uhr geplant.

Programmänderungen vorbehalten!

Reisetermin

10. – 13.10.2019

4Tage

Unsere Leistungen

  • 3 Übern. / Frühstücksbuffet im Hotel Himmelsscheibe am Schloss Nebra
  • 2 x Abendessen als 3-Gang-Menü im Schloss-Restaurant
  • 1 x Abendessen als Buffet im Schloss-Restaurant
  • Eintritt & Führung im Ottonianum Magdeburg
  • Eintritt im Kloster Memleben und Führung durch die neue Dauerausstellung
  • Weinverkostung im Landesweingut Kloster Pforta
  • Stadt- und Domführung Naumburg
  • Orgelspiel in der St. Wenzel-Kirche Naumburg
  • Fährüberfahrten in den Blütengrund
  • Eintritt/Führung Schloss Neuenburg
  • Mittagsimbiss in der Schlossschenke Goseck
  • Führung durch die Ausstellung „Schloss Kirche Goseck“
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Reisebegleitung

Preis

498,– EUR EZZ: 70,– EUR

So nehmen Sie Kontakt zu uns auf

› Buchungsformular › Reisebüro in Ihrer Nähe
Reisedaten

Zimmer

Zustiegstelle

Versicherung

Zahlung Die Reisekosten können Sie bequem im Reisebüro in Ihrer Nähe zahlen.

Adressdaten

Reisen die Ihnen gefallen könnten

Mainz
Zimmer auf Anfrage!
5Tage
› weiter lesen

31.07.2019

Auf vier Flüssen unterwegs

Lüneburger Heide
Leider keine Buchungen mehr möglich!
7Tage
› weiter lesen

11.08.2019

Blumige Zeiten in der Lüneburger Heide

Usedom
4Tage
› weiter lesen

19.08.2019

Kurzurlaub auf der Sonneninsel Usedom

Posen
3Tage
› weiter lesen

25.08.2019

Lebendiges Posen & historisches Gnesen

Neudiedler See
7Tage
› weiter lesen

08.09.2019

Neusiedler See - ein Storchenparadies

Turracher Höhe
ausgebucht
5Tage
› weiter lesen

15.09.2019

Schwäbisches Meer Schweizer Höhen

Wörthersee
8Tage
› weiter lesen

21.09.2019

Das Alm-See-Plateau Turracher Höhe

Breslau
1Tag
› weiter lesen

22.09.2019

Breslau - die Stadt an der Oder

Theodor Fontane
EZ auf Anfrage!
3Tage
› weiter lesen

29.09.2019

Auf Fontanes Spuren - Ruppiner Land

Krakau
4Tage
› weiter lesen

03.10.2019

Zauberhaftes Krakau & Salzbergwerk

Kloster Memleben
4Tage
› weiter lesen

10.10.2019

Kulturreise: Die Toska des Nordens

Herbst
Zimmer auf Anfrage!
5Tage
› weiter lesen

15.10.2019

Überraschender Saisonabschluss

Herbst
Zimmer auf Anfrage!
5Tage
› weiter lesen

20.10.2019

Überraschender Saisonabschluss

Fernsehturm
1Tag
› weiter lesen

16.11.2019

First-Class-Wochenen. in Berlin & VIVID

Weihnachten
3Tage
› weiter lesen

29.11.2019

Advent b. mecklen- burgischen Landadel

Weihnachten
ausgebucht
5Tage
› weiter lesen

23.12.2019

Weihnachten im königl. Bad Steben

Winterabend
4Tage
› weiter lesen

23.01.2020

Kurzurlaub für die Sinne in Bad Elster

Winter
3Tage
› weiter lesen

23.02.2020

Winterromantik im Zittauer Gebirge

Blumen
EZ Stopp!
4Tage
› weiter lesen

22.03.2020

Frühjahrs- Über-raschung, Salzig,...

Kur
13Tage
› weiter lesen

29.03.2020

Kuraufenthalt im Iser-Gebirge Bad Flinsberg

Elbphilharmonie
Reisevorschau!
3Tage
› weiter lesen

31.03.2020

Hamburg exklusiv - Elbphilharmonie

Tal der Weser
5Tage
› weiter lesen

09.04.2020

Eine Osterreise ins Tal der Weser

Potsdam
1Tag
› weiter lesen

16.04.2020

Filmgeschichte(n) in Potsdam

SZ-Card
1Tag
› weiter lesen

31.12.2020

Wir sind dabei!