Tal der tausend Schlösser

‹ zurück

Wojanow
Tal
Rosa Schloss

1.Tag: Schlossgeschichte im Hirschberger Tal

Wir beginnen unsere Reise am Morgen und fahren über die Autobahn nach Görlitz. Von hier aus geht es „über Land“ ins Hirschberger Tal nach Lomnitz und weiter nach Kowary (Schmiedeberg). Die wichtigsten und schönsten Baudenkmäler Niederschlesiens sehen wir hier im Kleinformat und erleben eine interessante Führung. Anschließend beziehen wir unsere Zimmer im romantischen Schloss Wojanow (Schildau). Hier können wir Schwimmbad, Sauna und Fitness-Center nutzen, einen Bummel durch die Parkanlage unternehmen oder uns einfach nur wie die „Schlossherren“ fühlen.

2.Tag: Schlesische Kloster- und Kirchengeschichte

Schlesien kann einige UNESCO-Weltkulturerbe-Stätten aufweisen. Zwei davon besuchen wir heute. Mönche bauten am Rand des Riesengebirges um 1242 ein Kloster. Die dazugehörige Klosterkirche hat eine besondere Innenausstattung und vermittelt das Gefühl, dass alles in Bewegung ist. Die angrenzende Josephskirche wartet mit stimmungsvollen Malereien M. Willmanns, des „schlesischen Rembrandts“ auf. Das Kloster-Kirchen-Ensemble von Krzeszow (Grüssau) wurde 2000 zum UNESCO Weltkulturerbe erklärt. Ebenso die Friedenskirche in Swidnica (Schweidnitz). Die katholische Pfarrkirche von Schweidnitz hat den höchsten Kirchturm Schlesiens. Die Hauptattraktion des Ortes ist dennoch die protestantische Friedenskirche. Auf dem Rückweg besuchen wir die Heiligkreuzkirche von Jelenia Gora (Hirschberg). Diese ist eine der sechs Gnadenkirchen Schlesiens.

3.Tag: Die Brüder Hauptmann und Rübezahls Reich

Am heutigen Tag sehen wir noch einige Schlösser des Hirschberger Tales, erfahren die Geschichte der Tiroler-Häuser und fahren vom Fuße der Schneekoppe hinein ins Riesen- und Isergebirge. In Karpacz (Krummhübel) werden wir in der Rübezahlbaude zum Mittagessen erwartet. Rübezahls Garten und Interessantes über Carl und Gerhard Hauptmann lernen wir in Szklarska Poreba (Schreiberhau) kennen. Anschließend fahren wir nach Dresden zurück.

Zeit der Abreise und der Rückreise: Die Abreise am 1.Reisetag erfolgt gegen ca. 7.00 Uhr ab Dresden, Bahnhof Neustadt (die genaue Abreisezeit erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen nach Buchung, ca. 14 Tage vor Reiseantritt). Eine Hausabholung kann bei Buchungsabschluss mit einem Aufpreis von 30 € p.P. (inkl. Hin/Rücktransfer) hinzugebucht werden. Die Rückreise am letzten Reisetag erfolgt gegen ca. 8.30 Uhr ab Hotel. Die Rückkehr in Dresden ist zwischen 17.30 und 19.30 Uhr geplant.

Programmänderungen vorbehalten!

Reisetermin

26. – 28.10.2018

3Tage

Unsere Leistungen

  • 2 Übern. / Frühstücksbuffet in den Gartenhäusern des 4-Sterne-Hotels „Schloss Schildau“
  • 2 x Abendessen im Schlosshotel
  • 3 x Mittagessen
  • Eintritt und Führung durch den Miniaturen-Park
  • Eintritt ins Carl- und Gerhard-Hauptmann-Haus
  • Eintritt bzw. Führungen in Grüssau und Schweidnitz
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Reiseleitung

Preis

360,– EUR EZZ: 26,– EUR

So nehmen Sie Kontakt zu uns auf

› Buchungsformular › Reisebüro in Ihrer Nähe
Reisedaten

Zimmer

Zustiegstelle

Versicherung

Zahlung Die Reisekosten können Sie bequem im Reisebüro in Ihrer Nähe zahlen.

Adressdaten

Reisen die Ihnen gefallen könnten

Wald
ausgebucht
5Tage
› weiter lesen

21.10.2018

Überraschender Saisonabschluss

Wojanow
3Tage
› weiter lesen

26.10.2018

Tal der tausend Schlösser

VIVID
Zimmer auf Anfrage!
1Tag
› weiter lesen

16.11.2018

Berlin Spezial - VIVID

Potsdam
Zimmer auf Anfrage!
3Tage
› weiter lesen

16.11.2018

Potsdam exklusiv

Weih.
Restplätze/EZ Stopp!
5Tage
› weiter lesen

23.12.2018

Weihn. schlesische Oberlausitz

Bad Flinsberg Hotel
Zimmer auf Anfrage!
14Tage
› weiter lesen

06.01.2019

Kuraufenthalt Iser-Gebirge-Bad Flinsberg

König Albert Theater
4Tage
› weiter lesen

24.01.2019

König Albert-Hotel Bad Elster

Kronenhof Karpacz
3Tage
› weiter lesen

22.03.2019

Eine kulinarische Entdeckungsreise

Kathrin & Peter
ausgebucht
3Tage
› weiter lesen

27.03.2019

Kathrin & Peter im Quirle-Häusel

Frühling
EZ auf Anfrage!
3Tage
› weiter lesen

01.04.2019

Frühjahrs-Überraschung

Kroatien
11Tage
› weiter lesen

09.04.2019

Frühlingserwachen an der Adria

Kroatien
11Tage
› weiter lesen

09.04.2019

Wandern Kvarner Bucht-Kroatien

Slowenien
11Tage
› weiter lesen

09.04.2019

Slowenische Toskana

Weserbergland
5Tage
› weiter lesen

18.04.2019

Oster im Weserbergland

Hamburg
3Tage
› weiter lesen

05.05.2019

Hamburg + Führung Elbphilharmonie

Weissensee
EZ auf Anfrage!
3Tage
› weiter lesen

10.05.2019

Blühendes Bad Langensalza

Tegernsee
EZ Stopp!
8Tage
› weiter lesen

19.05.2019

Seilbahnfaszination am Tegernsee

Tegernsee
EZ Stopp!
8Tage
› weiter lesen

19.05.2019

Urlaub am Tegernsee

Krakau
3Tage
› weiter lesen

02.06.2019

Krakau auf Stippvisite

Schlesien
6Tage
› weiter lesen

10.06.2019

Wandern im Glatzer Schneegebirge

Schlesien
6Tage
› weiter lesen

10.06.2019

Grafschaft Glatz

Heilbron
4Tage
› weiter lesen

20.06.2019

Bad Mergentheim + BUGA Heilbronn

Schweiz
EZ auf Anfrage!
8Tage
› weiter lesen

06.07.2019

Mitten im Herzen der Schweiz

Arensee
5Tage
› weiter lesen

13.07.2019

Schifffahrten auf Elbe und Arensee

Breslau
1Tag
› weiter lesen

20.07.2019

Breslau - die Stadt an der Oder

Mainz
5Tage
› weiter lesen

31.07.2019

Auf vier Flüsse unterwegs

Lüneburger Heide
7Tage
› weiter lesen

11.08.2019

Lüneburger Heide

Usedom
4Tage
› weiter lesen

19.08.2019

Kurzurlaub auf der Sonneninsel Usedom

Posen & Gnresen
3Tage
› weiter lesen

25.08.2019

Posen und Gnesen

Neudiedler See
EZ auf Anfrage!
7Tage
› weiter lesen

08.09.2019

Neusiedler See

Turracher Höhe
EZ auf Anfrage!
5Tage
› weiter lesen

15.09.2019

Schwäbisches Meer Schweizer Höhen

8Tage
› weiter lesen

21.09.2019

Turracher Höhe & Seenparadies

Breslau
1Tag
› weiter lesen

22.09.2019

Breslau - die Stadt an der Oder

Theodor Fontane
3Tage
› weiter lesen

29.09.2019

Auf Theodor Fontanes Spuren

Krakau
4Tage
› weiter lesen

03.10.2019

Krakau & das Salzbergwerk

Herbst
5Tage
› weiter lesen

16.10.2019

Überraschender Saisonabschluss

Herbst
5Tage
› weiter lesen

20.10.2019

Überraschender Saisonabschluss